JohanniskrautBio-Kräuter-Tabs

ab 24,95 

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.

inklusive MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 55,- €; International ab 200,- €

Inhaltstoffe
Anwendung
Quallität
Johanniskraut-Tabs als Lebensmittelzutat mit Aromaeigenschaften.

Zutaten Johanniskraut (Kraut und Blüte). Aus biologisch-ökologischem Anbau (Bioland).

Nährwertinformationen

Nährwertinformation pro 100 g NRV
Energie 1267 kJ/303 kcal
Fett 3,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 %
Kohlenhydrate 78 g
-davon Zucker- 9,9 g
Eiweiß 9,2 g
Salz 0,02 g
Kupfer 0,74 mg 74%
Eisen 5,1 mg 36,4 %


Nährwertinformationen pro 100g

NRV: tägliche Referenzmenge.
Nährwertangaben unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Kupfer trägt zur normalen Funktion von Nerven- und Immunsystem bei.
Eisen trägt zur normalen kognitiven Funktion und zur Funktion des Immunsystems bei.
Wirkung
Die natürlichen Inhaltsstoffe des Johanniskrauts fördern ein gesundes Nervensystem, eine gute kognitive Funktion, sowie ein fittes Immunsystem.
Seit mehr als 2000 Jahren erwähnen alle großen Namen der traditionellen Heilkunde diese bedeutende Pflanze in ihren historischen Schriften. Zur Sommersonnenwende geerntet wurde die lichtspeichernde Pflanze im Mittelalter als unheilabwehrendes Mittel gegen „zerknirschte Nerven“ und „düstere Plagen“ eingesetzt.

Verzehrempfehlung
Täglich 3-4 Tabs.
Die empfohlene Tagesverzehrmenge darf nicht überschritten werden. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Hinweise
Nicht bei bekannter Allergie gegen Johanniskraut.
Johanniskraut kann in Kombination mit chemischen Antidepressiva vom Typ SRI oder SSRI, wie z.B. Paroxetin, Sertralin und Trazodon, die Konzentration von Serotonin heraufsetzen, weshalb eine Dosisanpassung dieser Medikamente durch den Arzt erfolgen sollte.
Johanniskraut kann die Wirksamkeit von Theophyllin, Digoxin, Verapamil, Simvastatin und Midazolam herabsetzen, weshalb eine Dosisanpassung dieser Medikamente durch den Arzt erfolgen sollte.
Johanniskraut kann die Wirksamkeit von Immunsuppressiva und hormonellen Kontrazeptiva (der „Pille“) senken und dadurch deren Wirksamkeit abschwächen.
Bei gleichzeitiger Behandlung mit photosensibilisierenden Arzneimitteln ist eine sonnenbrandähnliche Reaktion möglich. Nicht bei bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut, bei starker Sonnenbestrahlung oder Solarium. Pflanzliche Produkte entfalten ihre Wirkung erst mit der Zeit, haben Sie also etwas Geduld.

Wechselwirkung
Sofern Sie chemische Medikamente einnehmen, können diese manchmal nicht vermieden werden; fragen Sie Ihren Therapeuten, bevor sie ein Arzneimittel absetzen oder reduzieren wollen.
Qualität
- 100% naturrein, ohne Zusatzstoffe
- Gentechnikfrei
- Laborgeprüft
- Premium Rohkost-Qualität
- Gluten- und Lactose-frei
- 100 % vegan
- Made in Germany: Angebaut und verarbeitet in Deutschland

Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.
Unsere Produkte sind frischeversiegelt und nach § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene von einer Rückgabe, bzw. vom Umtausch ausgeschlossen.

Packungsgrößen
- 40 g. 100 Tabs
- 125 g, 300 Tabs

Als Edition med. auch über Apotheken erhältlich:
- 40 g, 100 Tabs à 400 mg, N1: PZN-17241920
- 125 g, 300 Tabs à 400 mg, N2: PZN-17241914

Deine Nahrung soll
deine Medizin sein

Hippokrates, um 460-370 v. Chr.